Immobilienmakler Kiel
 Ihre Holsteiner Immobilien e.K. in Kiel

Ihr Immobilienmakler für Kiel-Mettenhof

Ihre Holsteiner Immobilien e.K.
Für Verkäufer in Kiel Suchsdorf kostenfrei
Wenn Sie Ihre Immobilie in Kiel Suchsdorf verkaufen möchten, wenn Sie auch noch überflüssige Marklergebühren sparen und obendrauf noch einen guten Preis für Ihre Immobilie erziehlen möchten, dann ist es eine sehr gute Idee bei "Ihre Holsteiner Immobilien e.K." für Kiel-Suchsdorf anzurufen.

Kiel: 0431  67 07 344
Immobilien in Kiel-Suchsdorf und Umland
Alles aus einer Hand: professionelle Beratung, Ermittlung eines sinnvollen Verkaufspreises, sowie ein umfangreiches Verkaufs-Marketing.
Als unabhängiger Makler in Kiel, nehmen wir nur Ihre Interessen als Partner war.
Ihre Immobilie in Kiel-Suchsdorf wird hochwertig präsentiert und wir schöpfen dabei alle guten Vertriebskanäle aus.
Wir begleiten Sie persönlich bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss.

Immobilien in Suchsdorf

Bis in das 10. Jahrhundert soll die Geschichte der ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Kieler Stadtteils Suchsdorf zurückreichen. Je nach Quellenlage ist sogar vom 9. Jahrhundert vor Christi die Rede. Im 14. Jahrhundert zum Kieler Stadtdorf ernannt und seit dem 18. Jahrhundert über eine eigene Gemeindeverwaltung verfügend, wurde Suchsdorf während des zweiten Weltkriegs fast vollständig zerstört. Schließlich wird das Gebiet seit 1958 offiziell als Kieler Stadtteil geführt. Seitdem begann in Suchsdorf ein Bauboom, während der heutige Stadtteil am Nord-Ostsee-Kanal einen sehr ruhigen Vorort darstellt. 2000 begann die Erweiterung Suchsdorfs um das Neubaugebiet Suchsdorf an der Au. Das im Nordwesten Kiels gelegene Gebiet bietet heute etwa 11.000 Menschen eine Heimat.

Mit seiner etwa zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Lage sind durch gut ausgebaute Infrastruktur die Fahrten in die Kieler Innenstadt schnell und unkompliziert. Als erster Stadtteil Kiels mit eigenem Bahnhof findet sich hier die Strecke von Kiel nach Flensburg, während das Straßenverkehrsaufkommen durch den Stadtteil trotz der Nähe der Bundesstraße B 76 gering ist.

Die Bebauung des Stadtteils stellt eine Kombination aus älteren aber auch moderneren Bauwerken und Neubaugebieten da. Mit Suchsdorf an der Au findet sich ein groß angelegtes Gebiet, das mit Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Reihenhäusern einige hundert Wohneinheiten beherbergt. Zudem ist Suchsdorf auch reich an freien Landschaften und zeichnet sich durch die Nähe zum Südufer des Nord-Ostsee-Kanals aus.

Der Stadtteil lebt auch von seinen regen Vereinsaktivitäten, darunter der Suchsdorfer Sportverein, der Kleingärtnerverein, die Falken und die Freiwillige Feuerwehr. Ebenso befinden sich zahlreiche soziale Einrichtungen wie die AWO oder das DRK in Suchsdorf. Auch die Kinderbetreuung kommt im Stadtteil nicht zu kurz, bietet er doch vier Kindergärten, diverse Kinderläden sowie Grundschulen. Nachmittagsangebote für den Nachwuchs und Nachhilfekurse finden sich in der Jugendkulturwerkstatt. Durch die zahlreichen Angebote und Möglichkeiten entsteht bei Suchsdorf eher der Eindruck einer eigenständigen Gemeinde als der eines Stadtteils.