Immobilienmakler Kiel
 Ihre Holsteiner Immobilien e.K. in Kiel

Aktive Stadtteile des Immobilienmakler Kiel

Rathausturm von Kiel
Wie groß der Aufwand rund um den Verkauf einer Immobilie ist, wird in der Regel stark unterschätzt.

Gerade bei grundlegenden Sachfragen, wie zum Beispiel Grundbucheinträge, Teilungserklärungen oder Kaufverträge ist es manchmal doch ganz gut, einen Fachmann an seiner Seite zu haben.

Beginnend mit einer realistischen Bewertung Ihrer Immobilie, begleiten wir Sie oder übernehmen alle Verkaufsaktivitäten bis hin zum Kaufvertrag beim Notar.
Wir verstehen unsere Kunden als Partner, da eine gute, persöhnliche  Zusammenarbeit für uns eine große Rolle spielt.
Unsere Dienstleistungen bieten wir natürlich im gesamten Kieler Stadtgebiet und im Umfeld an.
Ortsbezirke in Kiel
  • Kiel Mitte
  • Ravensberg / Brunswik / Düsternbrook
  • Wyk
  • Schreventeich / Hasseldieksdamm
  • Gaarden
  • Hassee / Vieburg
  • Ellerbek / Wellingdorf
  • Holtenau
  • Preis-Friedrichsort
  • Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf
  • Elmschenhagen/Kroog
  • Suchsdorf
  • Elmschenhagen / Kroog
  • Suchsdorf
  • Steenbek-Projensdorf
  • Schilksee
  • Mettenhof
  • Russee / Hammer
  • Meimersdorf / Moorsee
  • Wellsee/Kronsburg/Rönne

Ist es Sinnvoll einen Immobilienmakler Kiel zu beauftragen?

Die Nachfrage nach Häusern ist groß und im Raum Kiel suchen viele Interessenten eine Wohnimmobilie.

Trotz guten Marktbedingungen ist der Hausverkauf mit Herausforderungen, viel Aufwand und einigen Fallstricken verbunden.
Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, Immobilien zu inserieren. Eine kurze Beschreibung und einige Fotos genügen meist, um Anfragen zu erhalten. 
Leuchtturm in Kiel Holtenau
Doch schon bei der Beschreibung können erste Probleme auftauchen. Nicht alle Immobilienbesitzer wissen, wie Wohn- und Grundstücksfläche korrekt berechnet werden. Schwierigkeiten bereitet zudem oft die Frage, ob ein Energiepass benötigt wird oder nicht.
Ihre Holsteiner Immobilien e.K.


Eine weitere Herausforderung stellt die Frage nach dem Wert dar. Manche Hausbesitzer setzen den Preis zu niedrig an und verschenken auf diese Weise Geld. In anderen Fällen haben sie zu hohe Erwartungen an den Hausverkauf und versuchen emotionale Werte zu monetisieren.

Hausverkauf: mit viel Arbeit verbunden

Sind diese ersten Hürden überwunden, geht es für Sie als Hausbesitzer darum, Besichtigungstermine zu vereinbaren. Bei einem Haus in guter Lage kann es passieren, dass Sie mit Anfragen überhäuft werden. Das Telefon klingelt, zahlreiche E-Mails sprengen das Postfach und möglicherweise stehen Interessen uneingeladen vor Ihrer Haustür. Nun gilt es, ernsthafte und Ihnen sympathische potentielle Käufer herauszufiltern und Termine zu vereinbaren. Schnell fallen für die Planung und die Durchführung der Besichtigungen viele Stunden Arbeit an. Vor allem die Kommunikation mit den Interessenten schätzen viele Hausverkäufer deutlich zu gering ein. Bei dem Verkauf einer Immobilie ist außerdem oft Verhandlungsgeschick gefragt. Bei weniger beliebten Immobilien und/oder wenig ernsthaften Interessenten versuchen manche der potentiellen Käufer mit scheinbar stichhaltigen Argumenten den Preis zu drücken. Ein Immobilienmakler kann dem vorbeugen. Er erkennt schnell, wie hoch der tatsächliche Wert des Hauses ist und welche Argumente berechtigt sind -- und welche nicht.

Sind Sie mit einem Interessenten übereingekommen, ist die Arbeit nicht vorbei. Denn den Hausverkauf -- so ist es gesetzlich vorgeschrieben -- müssen Sie über einen Notar abwickeln. Zunächst gilt es, einen geeigneten Notar auszuwählen. Im weiteren Verlauf müssen Sie die Einzelheiten des Vertrages besprechen und gegebenenfalls aushandeln. Erst dann können beide Seiten den Kaufvertrag unterzeichnen und Sie erhalten Ihr Geld.

Was ein Immobilienmakler für Sie tut

Zwar ist es als Privatperson durchaus möglich, ein Haus erfolgreich zu verkaufen. Ein professioneller Immobilienmakler übernimmt jedoch den Großteil der Aufgaben und versteht es, die Verhandlungen geschickt zu führen. Er wählt Interessenten aus und vereinbart Besichtigungstermine. Er berät potentielle Käufer zu den Finanzierungsmöglichkeiten und kennt sämtliche rechtliche Bestimmungen zum Hausverkauf. Auch die Auswahl und die Zusammenarbeit mit dem Notar übernimmt er. Auf die Frage nach dem Wert Ihres Hauses erhalten Sie von einem guten Immobilienmakler nach intensiver Begutachtung eine seriöse und realistische Antwort.